Image by Robert Haverly

IHRE WERKZEUGMASCHINE WIRD ZUR MESSMASCHINE

Make a CMM

Home Managed Service  Make a CMM

Machen Sie Ihre Werkzeugmaschine zusätzlich zu einer ISO konformen Messmaschine. Machen Sie aus zwei Maschinen eine und optimieren dadurch Ihren Fertigungsprozess​​

UNSERE LÖSUNG

Mit unserem Produkt "Make a CMM" machen wir Ihre CNC-Maschine zu einer zertifizierten Messmaschine. Ihre Werkzeugmaschine erhält am Ende unseres Kalibrierprozesses eine ISO 10360 Zertifizierung.

 

Diese geniale Kombination hilft:

 

  • Ihren Produktionsprozess deutlich zu optimieren,

  • Zeit zu sparen,

  • Geld zu sparen und

  • Ausschuss zu minimieren.

 

Das Ganze erfolgt durch eine schlaue Kombination unserer innovativen Softwarelösung "S4analyze&correct", eines dazu passenden Kalibrierprozesses, geeigneter Messmittel und einer exakt berechneten Nachsteuerung Ihrer Maschine. 

IHRE HERAUSFORDERUNG

In jedem Produktionsprozess besteht die Notwendigkeit, Teile innerhalb einer definierten Toleranz zu fertigen. Hierzu ist das auf einer CNC-Werkzeugmaschine gefertigte Teil zu entnehmen und auf einer Messmaschine zu prüfen. Erst nach der Prüfung auf der Messmaschine kann ein Prüfprotokoll erstellt und die Aussage getroffen werden ob das Teil weiterverarbeitet oder weiterverwendet werden kann. Auch dass das Teil Ausschuss ist, kann natürlich passieren.

 

Teilweise ist im Fertigungsprozess eine Weiterbearbeitung auf der ursprünglichen CNC-Maschine erforderlich. In diesem Fall  muss das Teil nach der Messung aus der Messmaschine entnommen, in die Werkzeugmaschine eingebracht und weiterbearbeitet werden.

 

Dieser Vorgang kann sich mehrfach wiederholen. Immer sind Rüstzeiten für den Ein- und Ausbau des Teils in die CNC-Werkzeug- und die Meßmaschine notwendig. Das kostet Zeit und Geld. Erschwerend kann es passieren, dass gefertigte Teile im Zuge der Messung als Ausschuss festgestellt werden, weil die Messung "zu spät" erfolgte.

 

Der Vorgang der separaten Messung im Fertigungsprozess

 

  • kostet eine Menge Zeit und Geld

  • benötigt Ressourcen (Mitarbeiter, Maschinen, Fördertechnik, ...)

  • kann zudem zu Ausschussteilen führen.

 

Wie genial wäre es, wenn man dieses Prozedere drastisch vereinfachen könnte? Wie genial wäre es, wenn Ihre CNC-Werkzeugmaschine zugleich eine Messmaschine wäre?

 

Genau dies leistet unser Produkt "Make a CMM".

->

Prozess_LeuchtendesBlau_RGB.png

Der Prozess

->

->

->

MakeaCMM_Weiss_RGB.png

Make a CMM

Mcheck_Weiss_RGB.png

M check

Maccept_Weiss_RGB.png

M accept

Mcorrect_Weiss_RGB.png

M correct

Mcheck_LeuchtendesBlau_RGB.png

M check

Zwischenprüfung der Messmaschine

Machen Sie eine Zwischenprüfung für Ihre zur Messmaschine getunte CNC-Werkzeugmachine und schaffen Sie nachhaltig gute Ergebnisse. 

Voraussetzungen

Machine_LeuchtendesBlau_RGB.png

CNC- Werkzeugmaschine mit geeigneter Steuerung

MakeaCMM_LeuchtendesBlau_RGB.png

Unser Produkt "Make a CMM"

?

Wussten Sie,

 

dass Sie die Möglichkeit haben, durch eine regelmäßige Überprüfung sicherzustellen, ob Ihre CNC-Werkzeugmaschine weiterhin die zertifizierte Genauigkeit einhält?  

UNSERE LÖSUNG

Mit unserem Produkt "M check" (Zwischenprüfung Messmaschine) wird eine einfache Prüfung Ihrer zur Messmaschine aufgerüsteten CNC-Werkzeugmaschine durchgeführt.

Diese Prüfung empfehlen wir im Turnus von drei Monaten durchzuführen.​

Im Ergebnis kann die Genauigkeit Ihrer Messmaschine verifiziert und bestätigt werden und Sie können alle Vorteile, die Ihnen Ihre zur Messmaschine aufgerüstete Werkzeugmaschine initial versprochen hat, auch im Prozess weiterhin erfolgreich nutzen. 

IHRE HERAUSFORDERUNG

Nach der initialen Kalibrierung Ihrer CNC-Werkzeugmaschine zu einer Messmaschine haben Sie ein entsprechendes Siegel und eine ISO-Zertifizierung erhalten.

 

Nun soll Ihre so aufgerüstete CNC-Werkzeugmaschine natürlich langfristig gute Messergebnisse liefern und Ihren Prozess optimieren. Hierzu sind regelmäßige Zwischenprüfungen durchzuführen, um die zertifizierte Genauigkeit sicherzustellen.

->

Maccept_LeuchtendesBlau_RGB.png

M accept

Abnahmeprüfung der Messmaschine

Machen Sie eine Abnahmeprüfung für Ihre zur Messmaschine getunte CNC-Werkzeugmachine und schaffen Sie die Voraussetzung, Ihr ISO Zertifikat zu verlängern.

Voraussetzungen

Machine_LeuchtendesBlau_RGB.png

CNC- Werkzeugmaschine mit geeigneter Steuerung

MakeaCMM_LeuchtendesBlau_RGB.png

Unser Produkt "Make a CMM"

?

Wussten Sie,

 

dass Sie die Möglichkeit haben, jederzeit die ISO 10360 konforme Abnahme zu wiederholen und das ISO Siegel dadurch zu erneuern?

UNSERE LÖSUNG

Mit unserem Produkt "M accept" (Annahmeprüfung Messmaschine) wird eine vollständige Prüfung Ihrer zur Messmaschine aufgerüsteten CNC-Werkzeugmaschine durchgeführt. Diese Prüfung empfehlen wir im Turnus von zwei Jahren durchzuführen.​

Im Ergebnis kann die Genauigkeit Ihrer Messmaschine verifiziert und bestätigt werden und Sie können alle Vorteile, die Ihnen Ihre zur Messmaschine aufgerüstete Werkzeugmaschine initial versprochen hat, auch im Prozess weiterhin erfolgreich nutzen. 

Zudem erhalten Sie die Verlängerung das ISO Zertifikats.

IHRE HERAUSFORDERUNG

Nach der initialen Kalibrierung Ihrer CNC-Werkzeugmaschine zu einer Messmaschine haben Sie ein entsprechendes Siegel und eine ISO-Zertifizierung erhalten.

 

Nun soll Ihre so aufgerüstete CNC-Werkzeugmaschine natürlich langfristig gute Messergebnisse liefern, Ihren Prozess optimieren und das ISO Siegel bestätigen.

 

Hierzu sind regelmäßige Vorgänge erforderlich, um das Siegel zu erhalten. 

->

Mcorrect_LeuchtendesBlau_RGB.png

M correct

Korrektur der Messmaschine

Korrigieren Sie Ihre Maschine, sofern die Werte nach der Prüfung nicht korrekt waren und schaffen Sie die Voraussetzung, Ihr ISO Zertifikat zu erneuern.

Voraussetzungen

Machine_LeuchtendesBlau_RGB.png

CNC- Werkzeugmaschine mit geeigneter Steuerung

Mcheck_LeuchtendesBlau_RGB.png

Unser Produkt "M check" oder

Maccept_LeuchtendesBlau_RGB.png

"M accept"

?

Wussten Sie,

 

dass wir bei einem negativen Ergebnis der Abnahmeprüfung (M accept) oder der Zwischenprüfung (M check) die Maschine wieder auf das vorherige Niveau bringen können?

UNSERE LÖSUNG

Mit unserem Produkt "M correct" erledigen wir diese Nachstellung. Im Ergebnis können Sie das ISO-Zertifikat wiedererlangen. ​

IHRE HERAUSFORDERUNG

Wenn die Zwischenprüfung oder die Abnahmeprüfung Ergebnisse außer Toleranz lieferte, ist eine Nachstellung der Werkzeugmaschine erforderlich, damit sie wieder innerhalb der zertifizierten Toleranz arbeiten kann.

->